Allgemeine Nutzungsbedingungen für den Service DECATHLON Second Use

Stand: 15.05.2018



Die Parteien

Die vorliegenden Bedingungen werden zwischen dem Unternehmen DECATHLON Sportspezialvertriebs GmbH, Filsallee 19, 73207 Plochingen, vertreten durch ihre Geschäftsführer Stéphane Montini und Geoffry Janssens, nachstehend „DECATHLON“,

und jeglicher Person, die die Internetplattform www.second-use.decathlon.de benutzt, nachstehend der „Benutzer“,

und gemeinsam die „Parteien“ abgeschlossen.

1. Begriffsbestimmungen:

  • • Anzeige: schriftlicher oder bildlicher Inhalt über eine oder mehrere gebrauchte Sportartikel, der von einem Benutzer als Verkäufer unter seiner Verantwortung oder von DECATHLON hinterlegt wird.
  • • Plattform: Internetauftritt www.second-use.decathlon.de, der von DECATHLON betrieben wird.
  • • Benutzer: jeder Internetbenutzer, der die Plattform benutzt.
  • • Nutzung: alle vom Benutzer ab seinem Zugang zu der Plattform vorgenommenen Handlungen, gleich ob es sich um einfache Abfragen oder die Nutzung der von der Plattform angebotenen Funktionen, die in Nummer 2 dieser allgemeinen Nutzungsbedingungen beschrieben sind, handelt.
  • • Verkäufer: Benutzer, der einen gebrauchten Artikel über eine der angebotenen Funktionen der Plattform verkaufen möchte.
  • • Käufer: Benutzer, der einen gebrauchten Artikel über eine der angebotenen Funktionen der Plattform erwerben möchte.
  • • Gebrauchter Artikel: gebrauchte Sport- oder Freizeitausrüstung, die bereits benutzt wurde, aber einem funktionsfähigen und sauberen Zustand ist.
  • • Filiale: DECATHLON Filiale, die einen Trocathlon organisiert und die vom Kunden auf der Plattform als Veranstalter ausgewählt wurde.
  • • Veranstaltung: eine von den Filialen organisierte Möglichkeit für Benutzer gebrauchte Sportartikel zu kaufen und/oder zu verkaufen.
  • • DECATHLON Gruppe: DECATHLON SA, Aktiengesellschaft mit einem Grundkapital von 10.350.000 €, eingetragen im Handelsregister Lille Métropole unter der Nummer 306 138 900, Geschäftssitz in 4 boulevard de Mons, 59650 Villeneuve d’Ascqoder eine im Sinne von Artikel L 233-3 Code de commerce unter ihrer Kontrolle stehende DECATHLON Tochtergesellschaft (insbesondere DECATHLON FRANCE SAS).

2. Zweck

Der Zweck des Services DECATHLON Second Use ist es, Benutzern eine Plattform zu bieten, auf der gebrauchte Sportartikel eine Wiederverwendung finden, indem sie zwischen/unter den Kunden verkauft werden. Der Service DECATHLON Second Use gibt gebrauchten Sportartikeln eine zweite Chance und leistet dabei auch einen Beitrag zur Nachhaltigkeit.

3. Von der Plattform angebotene Funktionen

Die Plattform bietet verschiedene Dienste an, um es dem Benutzer zu ermöglichen, gebrauchte Artikel zu verkaufen und/oder zu kaufen.

Die Plattform ermöglicht es dem Benutzer:

  • • Anzeigen für den Verkauf von gebrauchten Artikeln zu hinterlegen, zu ändern, zu löschen;
  • • Veranstaltungen oder Programme zu finden, die von den Filialen organisiert werden und bei denen er seine gebrauchten Artikel verkaufen kann;
  • • sich für die Teilnahme an Veranstaltungen anzumelden;
  • • alle Anzeigen, insbesondere seine eigene Anzeige aufzurufen;
  • • einen Kontakt zu einem Verkäufer herzustellen, um sein angebotenes Produkt zu erwerben;
  • • sein Konto und seine Anzeigen-Übersicht aufzurufen;

4. Nutzung der Plattform

Die Plattform ist volljährigen natürlichen Personen vorbehalten, die als Privatpersonen handeln. Dementsprechend dürfen natürliche oder juristische Personen, die im Rahmen ihrer beruflichen Tätigkeit handeln, oder Gewerbetreibende die von der Plattform angebotenen Funktionen mit Ausnahme der Produktangebote von DECATHLON nicht nutzen.

Für den Zugang zu bestimmten Funktionen und Diensten, die von der Plattform angeboten werden, ist es erforderlich ein Benutzerkonto einzurichten, für das die Übermittlung von Informationen notwendig ist, mit denen der Benutzer identifiziert werden kann.

Der Benutzer verpflichtet sich, richtige und vollständige Daten zu seiner Identität zu übermitteln und unterlässt es, sich die Identität irgendeines Dritten anzueignen. Andernfalls behält sich die Plattform das Recht vor, das Konto nicht zu bestätigen, es zu sperren oder zu löschen, was dazu führt, dass die Funktionen der Plattform, auf die der Benutzer zugreifen kann, eingeschränkt werden.

Es wird ausdrücklich klargestellt, dass die Kunden für seine persönliche steuerliche Abwicklung in Zusammenhang mit diesem Service verantwortlich ist. DECATHLON übernimmt in diesem Rahmen keine rechtliche noch steuerliche Beratung für den Kunden und ist für die steuerliche Abwicklung des Kunden generell und insbesondere in Zusammenhang mit diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht verantwortlich.

4.1 Art und Weise der Registrierung des Artikels für die Veröffentlichung einer Anzeige

Der Verkäufer muss zunächst seinen gebrauchten Artikel auf der Plattform registrieren. Dafür muss er:

  • • seinen Standort auswählen, damit ihm Veranstaltungen in seiner Nähe angezeigt werden;
  • • die Sportart auswählen, für die der gebrauchte Artikel bestimmt ist;
  • • die Art des gebrauchten Artikels auswählen;
  • • den gebrauchten Artikel beschreiben.

4.2 Art und Weise der Auswahl der Funktion

Sobald der Benutzer seine zu verkaufenden Artikel registriert hat, werden ihm alle zum Zeitpunkt der Registrierung angebotenen Veranstaltungen in der näheren Umgebung sowie die geltenden besonderen Bedingungen angezeigt. Der Benutzer kann sich an dieser Stelle für den Verkauf über eine Filiale entscheiden und eine passende Veranstaltung in seiner Nähe auswählen; andernfalls wird die Anzeige nur auf der Plattform veröffentlicht und steht interessierten Käufern zur Verfügung. In diesem Fall stellt die Plattform nur die Kontaktvermittlung zwischen Verkäufer und Käufer her.

4.3 Art und Weise der Einrichtung eines Kontos

Zur Nutzung des Services DECATHLON Second Use ist die Einrichtung eines Kontos erforderlich. Mit diesem Konto kann der Benutzer, wenn gewünscht, weitere Services von DECATHLON nutzen. Für die Registrierung bzw. die Erstellung eines Kontos ist die Angabe einer gültigen E-Mail-Adresse mit Vor- und Nachname und ggf. die Adresse erforderlich. Bevor die Registrierung beantragt werden kann, muss die geltende Datenschutzerklärung angenommen werden. Danach wird dem Benutzer eine Bestätigungsnachricht per E-Mail zugeschickt, mit der er diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen akzeptieren und seine Kontoerstellung abschließen kann.

4.4 Regeln in Bezug auf die Anzeige

Es steht dem Benutzer frei, eine Anzeige auf der Plattform im Bereich „eine Anzeige aufgeben“ zu veröffentlichen oder nicht.

Sobald die Anzeige hinterlegt ist, wird der Benutzer zu einem Verkäufer und akzeptiert, dass die Anzeige öffentlich wird und insbesondere im Internet frei zugänglich ist.

Die Anzeige wird auf der Plattform unter der alleinigen Verantwortung des Verkäufers aufgegeben und veröffentlicht. Daher kann die Plattform auf keinen Fall für den Inhalt einer Anzeige haftbar gemacht werden. Denn die Plattform in ihrer Eigenschaft als Hosting Provider hat keinen Einfluss auf die Anzeigen und ihren Inhalt, für die allein der Verkäufer verantwortlich ist.

Außerdem ist der Verkäufer allein für seine Anzeige und ihre Übereinstimmung mit dem Recht, den geltenden Vorschriften und den vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen verantwortlich.

Der Verkäufer erklärt und sichert zu, dass er alle Rechte des geistigen Eigentums an der Anzeige besitzt und die Anzeige keine Rechte von Dritten verletzt. Daher bestätigt der Verkäufer, verpflichtet sich und sichert zu, über alle notwendigen Rechte und Einwilligungen für die Anzeige im Rahmen der geltenden Gesetze und der Rechte auf Achtung der Privatsphäre, des Eigentums, des geistigen Eigentums, genauso wie bei Verträgen, und jeder anderen Art zu verfügen.

Der Verkäufer hält die Plattform gegen jede Regressforderung schadlos, die von einem Dritten bezüglich der Anzeige geltend gemacht wird. In dieser Hinsicht verpflichtet sich der verkaufende Kunde, alle Kosten im Zusammenhang mit Klagen sowie ergangenen Verurteilungen, im Fall von Forderungen oder Ermittlungen gegen die Plattform, die mit seiner Anzeige verbunden sind, zu übernehmen.

Darüber hinaus ist dem Verkäufer bewusst, dass er als Herausgeber von Inhalten im Sinne des Gesetzes haftbar gemacht werden kann und er gewährt DECATHLON für die gesamte Dauer der Veröffentlichung eine nicht ausschließliche, kostenlose, weltweite Lizenz an der Anzeige, die die Rechte auf Reproduktion, Darstellung, Laden, Anzeige, Durchführung, Übermittlung, Speicherung sowie die Vergabe von Unterlizenzen, insbesondere für ihre Tochtergesellschaften, technischen Partner und Benutzer der Plattform, einschließt.

Der Verkäufer stimmt ebenfalls zu, dass, soweit er seinen Namen für die Anzeige nicht freigegeben hat, sein Pseudonym der Anzeige zugeordnet werden kann.

Schließlich stimmt der Verkäufer durch die Aufgabe einer Anzeige zu, dass seine Anzeige (sowie ihr Inhalt) automatisch im Internet zugänglich werden kann, insbesondere auf Internetseiten DECATHLONS oder der DECATHLON Gruppe.

Der Verkäufer erklärt sich damit einverstanden, dass sein Profil öffentlich ist und von den Benutzern der Plattform eingesehen werden kann.

5. Löschung von Inhalten

Die Plattform kann jede Anmeldung annullieren und/oder jedes Profil, Inhalt, Anzeige, Information löschen, die auf der Internetseite veröffentlicht wurde, und/oder die Nutzung und/oder den Zugang zu der Plattform untersagen, wenn sie Kenntnis davon erhält, dass der Benutzer die vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen nicht einhält, oder dies aus technischen Gründen erforderlich ist.

Diese Änderung oder Löschung kann ohne eine Frist zur Vorankündigung, ohne vorherige Mitteilung oder Warnung jederzeit und allein nach dem Ermessen der Betreiber der Plattform vorgenommen werden.

Der Benutzer verfügt zudem über die Möglichkeit, auf der Internetseite hinterlegte Inhalte, Meinungen, Anzeigen durch DECATHLON zu löschen, soweit er einen dahin gerichteten Antrag an DECATHLON stellt. Einen solchen Antrag kann er über die Funktion “einen Missbrauch melden” im Footer auf der Plattform stellen.

Diesen Antrag müssen unbedingt Informationen beigefügt werden, die eine Identifizierung des fraglichen Inhalts, der entsprechenden Meinung oder Anzeige ermöglichen.

Jeder begründete und berechtigte Antrag wird von der Plattform so schnell wie möglich bearbeitet, ohne dass diese eine sofortige Löschung des Zugangs zu dem Inhalt, der Meinung oder Anzeige garantieren kann. Der Benutzer erkennt an, dass die Plattform in diesem Zusammenhang keinerlei Haftung übernehmen kann, insbesondere wegen der für die Bearbeitung seines Antrags notwendige Zeit, wegen technischer Beschränkungen oder der materiellen Unmöglichkeit, dem nachzukommen, vor allem in dem Fall, dass der Inhalt von Dritten übernommen worden ist.

6. Verhalten auf der Plattform

Der Benutzer hat es insbesondere zu unterlassen:

  • • sich in irgendeiner Weise rechtswidrig zu verhalten;
  • • personenbezogene Daten anderer Benutzer von der Plattform mit irgendeinem Mittel zu extrahieren oder zu sammeln;
  • • die Anzeigen und Inhalte von Dritten, die den Rechten des geistigen Eigentums, Rechten in Bezug auf die Privatsphäre, auf persönliche Daten oder Rechten am eigenen Bild unterliegen, zu anderen Zwecken als einzig der Anzeige beim Surfen auf der Plattform und bei der Nutzung der Funktionen der Plattform zu extrahieren, zu erfassen oder zu verwerten;
  • • irgendeinen Inhalt oder eine Anzeige zu speichern, zu verbreiten oder zu veröffentlichen, der bzw. die rechtswidrig, schädlich, beleidigend, rassistisch ist, zum Hass aufruft, revisionistisch, sittenwidrig ist, die Privatsphäre verletzt oder ausschließliche Rechte von Dritten beeinträchtigt, insbesondere das Recht am Bild von Personen und Sachen, das Recht am geistigen Eigentum oder das Recht auf Achtung der Privatsphäre;
  • • irgendeine Information zu speichern, zu verbreiten oder zu veröffentlichen, mit der direkt oder indirekt seine politischen, philosophischen oder religiösen Einstellungen, seine Gewerkschaftszugehörigkeit, sein Gesundheitszustand oder seine sexuelle Orientierung bekanntgegeben werden;
  • • Inhalte für das Konto eines Dritten einzustellen;
  • • sich die Identität eines Dritten anzueignen und/oder irgendeine persönliche Information eines Dritten zu veröffentlichen;
  • • irgendeinen Inhalt zu speichern, zu verbreiten oder zu veröffentlichen,
  • • Interessen der Plattform oder von DECATHLON beeinträchtigt.Allgemein verpflichtet sich der Benutzer, jede Verhaltensweise zu unterlassen, die der sportlichen Ethik oder den Werten und Interessen der Plattform und von DECATHLON entgegensteht.

7. Geistiges Eigentum

Der Inhalt der Plattform unterliegt Eigentumsrechten und ist aufgrund des geistigen Eigentums, insbesondere Urheberrechte, Rechte an Gebrauchsmustern, Marken, Domainnamen, Patenten, Know-how, Software oder Datenbanken geschützt. DECATHLON und ihre etwaigen Partner bleiben Eigentümer von sämtlichen Inhalten und mit der Plattform verbundenen Rechten. Davon ausgeschlossen sind Inhalte, insbesondere solche, die vom Verkäufer im Rahmen seiner Anzeige veröffentlicht werden, jedoch unabhängig von einem Nutzungsrecht DECATHLONS über diese Inhalte.

DECATHLON räumt dem Benutzer an diesen Inhalten eine beschränkte, nicht ausschließliche, widerrufbare Lizenz für den einfachen Zugriff, das Surfen und die Nutzung dieser Website ein, nicht jedoch das Recht auf die Vergabe von Unterlizenzen. Durch diese Lizenz werden den Benutzern keinerlei sonstigen Rechte eingeräumt, so insbesondere nicht das Recht zur gewerbliche Nutzung dieser Inhalte.

8. Verantwortlichkeiten

a) Verantwortung von DECATHLON

Die Nutzung der Plattform erfolgt in der Verantwortung des Benutzers. Die Plattform kann auch Links zu den Internetseiten Dritter enthalten. Durch das Anklicken dieser Links erkennt der Benutzer an, dass DECATHLON nicht für den Inhalt dieser Internetseiten garantieren kann, und akzeptiert es daher, diese auf eigene Gefahr zu besuchen. Dementsprechend kann DECATHLON nicht für Schäden haftbar gemacht werden, die sich aus dem Zugriff auf und/oder die Nutzung dieser Links oder Informationen, die sie enthalten, ergeben.

Außerdem wird der Benutzer darüber informiert, dass der Zugriff auf die Plattform vorübergehend aus technischen oder Wartungsgründen unterbrochen sein kann. Der Benutzer akzeptiert solche Unterbrechungen und verzichtet auf jegliche Reklamation in diesem Zusammenhang.

Die Nutzung der Plattform setzt es voraus, dass die Eigenschaften und Grenzen der Technologien des Internets bekannt sind und akzeptiert werden, insbesondere was die Ladezeiten für Abfragen oder Anfragen an den Server der Plattform, die technischen Leistungen, die Gefahren der Unterbrechung und allgemein alle Gefahren bei der Übertragung von Daten anbelangt.

Folglich kann DECATHLON unter keinen Umständen für Folgendes, ohne dass dies eine erschöpfende Auflistung wäre, haftbar gemacht werden:

  • • für auf der Plattform abgerufene Informationen, die nicht von der Plattform online gestellt wurden, insbesondere nicht für Anzeigen, die von Kunden als Verkäufer hinterlegt wurden;
  • • für Netzstörungen, die ein ordnungsgemäßes Funktionieren der Plattform verhindern;
  • • für jeglichen Datenverlust;
  • • für Softwarefehler;
  • • für die Folgen von Computerviren, Bugs, Störungen oder Ausfällen;
  • • für Schäden, die am Computer oder an den Ausrüstungen des Benutzers, die den Zugriff auf und die Nutzung der Plattform ermöglichen, entstehen;

Die Aktivität der Plattform beschränkt sich darauf, erstens die Inhalte und Anzeigen zu hosten, die von Verkäufern eingestellt und veröffentlicht werden, zweitens den Verkäufern Veranstaltungen anzubieten, um ihre Artikel zu verkaufen und drittens Benutzern die Möglichkeit zu geben, gebrauchte Artikel zu kaufen. In der Eigenschaft als Hosting Provider kann DECATHLON nicht aufgrund der auf der Plattform eingestellten, veröffentlichten und gespeicherten Inhalte, Aktivitäten und Anzeigen haftbar gemacht werden. DECATHLON kann, soweit gesetzlich nicht anders geregelt, jeden rechtswidrigen oder offenkundig rechtswidrigen Inhalt ohne vorherige Benachrichtigung oder Ankündigung löschen.
Dementsprechend ist DECATHLON auch nicht verpflichtet, eine vorherige Kontrolle der Qualität, Sicherheit, Richtigkeit und Rechtmäßigkeit der Inhalte und Anzeigen vorzunehmen, die von den Benutzern auf der Plattform hinterlegt werden.

b) Verantwortung des Benutzers

Durch die Nutzung der Plattform erklärt sich der Benutzer damit einverstanden, DECATHLON von jeder Haftung zu entbinden und von allen direkten und indirekten Schäden, Aufwendungen und Kosten schadlos zu halten, die sich ergeben aus:

  • • jeglichen Forderungen eines Dritten bezüglich des in seinem Namen eingestellten Inhalts, insbesondere wegen der Verletzung von Rechten an dem vom Benutzer auf der Website veröffentlichten Inhalt oder Pressedelikten im Zusammenhang mit den an die Plattform gesandten oder auf ihr veröffentlichten Informationen;
  • • jeder Aktivität in Verbindung mit einer Beteiligung auf der Plattform, die nicht mit den vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen im Einklang steht, einschließlich einer Beteiligung mit betrügerischer Absicht;
  • • der Verletzung der vorliegenden allgemeinen Nutzungsbedingungen der Plattform.

Der Benutzer ist für alles verantwortlich, was in seinem Namen geschieht und von seinem Endgerät aus vorgenommen wird. Der Benutzer verpflichtet sich, DECATHLON unverzüglich zu benachrichtigen, wenn er Grund zu der Annahme hat, dass seine Benutzerkennung, sein Alias, seine E-Mail-Adresse einer nicht zu deren Nutzung befugten Person bekannt sind oder bekannt sein können.

Die Plattform lehnt jede Verantwortung im Fall der Nutzung der personenbezogenen Daten eines Benutzers durch einen unbefugten Dritten ab.

9. Verarbeitung von personenbezogenen Daten

Die auf dieser Internetseite erfassten Daten sind für das Unternehmen Decathlon Sportspezialvertriebs GmbH in seiner Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung bestimmt.

Diese Daten werden auch an die anderen Unternehmen der DECATHLON Gruppe (Tochtergesellschaften von DECATHLON SA) weitergegeben.

Personenbezogene Daten werden elektronisch verarbeitet, um die Vertragsabwicklung, die Verwaltung des Benutzerkontos und die Anzeigenveröffentlichung zu ermöglichen und die damit verbundenen Dienste zur Verwaltung von Anzeigen und Kommissionsverkäufen und für die Erstellung eines DECATHLON Kontos anbieten zu können.

Die Daten werden von den Unternehmen der DECATHLON Gruppe auch im Rahmen von statistischen Untersuchungen und Marketingaktionen verwendet. DECATHLON wird die Daten für weitere 3 Jahren speichern. Sofern die Daten dann nicht mehr benötigt werden und den gesetzlichen Aufbewahrungspflichten nicht entgegenstehen, werden die Daten unwiderruflich gelöscht.

DECATHLON trifft technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um die durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Datenverarbeitung sowie die Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Alle DECATHLON Mitarbeiter sind selbstverständlich nach § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet. Damit persönliche Daten nicht unverschlüsselt übertragen werden, verwendet DECATHLON eine Verschlüsselung mittels Secure Socket Layer (SSL).

Benutzer sind gemäß § 34 BDSG jederzeit berechtigt, gegenüber DECATHLON um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß § 35 BDSG können sie jederzeit gegenüber DECATHLON die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen. Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen.

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie für den jederzeit möglichen Widerruf erteilter Einwilligungen kann sich der Benutzer wenden an:

Peter Rappold, Datenschutzbeauftragter DECATHLON Sportspezialvertriebs GmbH, Filsallee 19, 73207 Plochingen, datenschutz@decathlon.com

Benutzer haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.

Die Anschrift der für das Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg, Königstraße 10a 70173 Stuttgart

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

Diese Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Plattform unterliegen deutschem Recht.

Im Fall einer Streitigkeit im Zusammenhang mit der Nutzung der Plattform ist der Gerichtsstand Stuttgart.

11. Kein Rechtsverzicht

Die fehlende Ausübung eines unserer Rechte oder der Klauseln, die in diesen Allgemeinen Nutzungsbedingungen der Plattform enthalten sind, kann nicht als ein Verzicht auf diese Rechte und Klauseln ausgelegt werden.

12. Annahme

Die Nutzung der Plattform bedeutet die vorbehaltlose und unwiderrufliche Annahme der Allgemeinen Nutzungsbedingungen durch den Benutzer.

Die Nutzungsbedingungen der Plattform können sich ändern. Die für den Benutzer geltenden Nutzungsbedingungen sind die Bedingungen, die zum Zeitpunkt der Nutzung für die Plattform gelten.