Datenschutzerklärung

Stand: 01.04.2020


1 Information über die Erhebung personenbezogener Daten

(1) Im Folgenden informieren wir dich über die Erhebung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Website und der Plattform second-use.decathlon.de. Personenbezogene Daten sind alle Daten, die auf dich persönlich beziehbar sind, z. B. Name, Adresse, E-Mail-Adressen, Nutzerverhalten.

(2) Verantwortlicher gem. Art. 4 Abs. 7 EU-Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) ist DECATHLON Deutschland SE & Co. KG, Filsallee 19, 73207 Plochingen, info.germany@decathlon.com (siehe unser Impressum). Unseren Datenschutzbeauftragten erreichst du unter datenschutz@decathlon.com oder unter unserer Postadresse mit dem Zusatz „der Datenschutzbeauftragte“.

(3) Bei deiner Kontaktaufnahme mit uns per E-Mail oder über ein Kontaktformular werden die von dir mitgeteilten Daten (deine E-Mail-Adresse, ggf. dein Name und deine Telefonnummer) von uns gespeichert, um mit dir Kontakt aufzunehmen. Die in diesem Zusammenhang anfallenden Daten löschen wir, nachdem die Speicherung nicht mehr erforderlich ist, oder schränken die Verarbeitung ein, falls gesetzliche Aufbewahrungspflichten bestehen.

2 Deine Rechte

(1) Du hast gegenüber uns folgende Rechte hinsichtlich der dich betreffenden personenbezogenen Daten:

(2) Du hast zudem das Recht, dich bei einer Datenschutz-Aufsichtsbehörde über die Verarbeitung deiner personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren.

3 Verarbeitung personenbezogener Daten bei Besuch unserer Website

(1) Bei der bloß informatorischen Nutzung der Website, also wenn du dich nicht registrierst oder uns anderweitig Informationen übermittelst, erheben wir nur die personenbezogenen Daten, die dein Browser an unseren Server übermittelt. Wenn du unsere Website betrachten möchtest, erheben wir die folgenden Daten, die für uns technisch erforderlich sind, um dir unsere Website anzuzeigen und die Stabilität und Sicherheit zu gewährleisten (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO):


(2) Zusätzlich zu den zuvor genannten Daten werden bei deiner Nutzung unserer Website Cookies auf deinem Rechner gespeichert. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die auf deiner Festplatte dem von dir verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt (hier durch uns), bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren auf deinen Computer übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.

(3) Einsatz von Cookies:

Die Plattform second-use.decathlon.de verwendet Cookies insbesondere für folgende Zwecke:

- Cookies der „Benutzersitzung“ (SessionID), mit denen die Benutzer der Internetseite identifiziert werden können

Die Plattform second-use.decathlon.de kann unter Umständen auch Cookies verwenden, deren Zweck es ist, DECATHLON über die Produkte, Dienstleistungen und Seiten zu informieren, die aufgerufen wurden. Diese Cookies ermöglichen es, den Kunden einen personalisierten Inhalt anzubieten und insbesondere bei deinem Besuch auf der Internetseite gezielte Werbung in Verbindung mit seinem Lieblingssport und seinen Erwartungen anzuzeigen.

(4) Die Einstellungen für diese Cookies können wie nachstehend beschrieben nach eigenen Wünschen angepasst werden. Werden die Cookies abgelehnt, mit denen die aufgerufenen Produkte, Dienste und Seiten identifiziert werden können, wird der Inhalt beim Surfen nicht personalisiert, und die angezeigte Werbung kann ggf. uninteressant sein.

Die meisten Cookie-Einstellungen können im jeweiligen Browser nach den eigenen Vorstellungen angepasst werden. Zum Beispiel kann der Browser so eingestellt werden, dass er alle Cookies ablehnt bzw. anzeigt, wenn diese gesendet werden. Bei dieser Einstellung ist ein einwandfreies Funktionieren der Internetseite nicht gewährleistet. Cookies können im Browser auch manuell gelöscht werden, wenn gewünscht.

Im Folgenden sind die Anleitungen für die jeweiligen Browser aufgelistet:

CHROME
Desktop:
https://support.google.com/chrome/answer/95647
Mobil:
https://support.google.com/chrome/answer/95647?hl=de&co=GENIE.Platform%3DAndroid&oco=1

SAFARI
Desktop:
https://support.apple.com/de-de/guide/safari/sfri11471/mac
Mobil:
https://support.apple.com/de-de/HT201265

SAMSUNG INTERNET
https://www.samsung.com/de/support/mobile-devices/cache-und-cookies-loeschen/

FIREFOX
https://support.mozilla.org/de/kb/cookies-loeschen-daten-von-websites-entfernen

INTERNET EXPLORER
https://support.microsoft.com/de-de/help/17442/windows-internet-explorer-delete-manage-cookies#ie=ie-11

(Stand: Oktober 2019)

4 Verarbeitung personenbezogener Daten bei Nutzung unserer Plattform second-use.decathlon.de

(1) Bei der Nutzung unserer Plattform second-use.decathlon.de verarbeiten wir folgende personenbezogene Daten:

(2) Die Verarbeitung erfolgt, um die Vertragsbeziehung, die Verwaltung des Kunden-/Benutzerkontos, sowie die Veröffentlichung von Anzeigen und Kontaktaufnahme zu ermöglichen und die damit verbundenen Dienste zur Verwaltung von Anzeigen und Kommissionsverkäufen und für die Erstellung eines MyDECATHLON Kontos anbieten zu können (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

5 Empfänger oder Kategorien von Empfängern personenbezogener Daten

(1) Innerhalb unseres Hauses erhalten diejenigen internen Stellen bzw. Organisationseinheiten deine Daten, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten oder im Rahmen der Bearbeitung und Umsetzung unseres berechtigten Interesses benötigen. Eine Weitergabe deiner Daten an externe Stellen erfolgt ausschließlich

(2) Deine Daten können an Dienstleister weitergeleitet werden, die nicht in der Europäischen Union ansässig sind, insbesondere dann, wenn diese mit der teilweisen Verarbeitung der Daten beauftragt werden. Soweit wir im Rahmen der Bereitstellung des Services auf unserer Website mit Kooperationspartnern zusammenarbeiten, haben wir entsprechende Auftragsdatenverarbeitungsverträge abgeschlossen.

6 Dauer der Speicherung deiner Daten

(1) Wir verarbeiten und speichern deine Daten für die Dauer unserer Geschäftsbeziehung. Das schließt auch die Anbahnung eines Vertrages (vorvertragliches Rechtsverhältnis) und die Abwicklung eines Vertrages mit ein.

(2) Darüber hinaus unterliegen wir verschiedenen Aufbewahrungs- und Dokumentationspflichten, die sich insbesondere aus dem Handelsgesetzbuch (HGB) und der Abgabenordnung (AO) ergeben. Die dort vorgegebenen Fristen zur Aufbewahrung bzw. Dokumentation betragen bis zehn Jahre über das Ende der Geschäftsbeziehung bzw. des vorvertraglichen Rechtsverhältnisses hinaus.

(3) Ferner können spezielle gesetzliche Vorschriften eine längere Aufbewahrungsdauer erfordern, wie z.B. die Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Nach den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuches (BGB) beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist zwar drei Jahre; es können aber auch Verjährungsfristen von bis zu 30 Jahren anwendbar sein.

(4) Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten und Rechte nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht, es sei denn, deren - befristete - Weiterverarbeitung ist zur Erfüllung der unter § 3 und § 4 aufgeführten Zwecke aus einem überwiegenden berechtigten Interesse erforderlich. Ein solches überwiegendes berechtigtes Interesse liegt z.B. auch dann vor, wenn eine Löschung wegen der besonderen Art der Speicherung nicht oder nur mit unverhältnismäßig hohem Aufwand möglich ist und eine Verarbeitung zu anderen Zwecken durch geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ausgeschlossen ist.

7 Änderungen der Datenschutzerklärung und Abrufbarkeit

Du kannst die Datenschutzerklärung jederzeit von jeder Seite dieses Angebots unter dem Link „Datenschutz" abrufen. Bitte nimm zur Kenntnis, dass Änderungen des Angebots, gesetzliche und rechtliche Neuerungen sowie ggf. nachträglich erkannte Regelungslücken Änderungen dieser Datenschutzerklärung erforderlich werden lassen können. Ruf daher von Zeit zu Zeit diese Datenschutzerklärung auf, wenn du dich hierzu informieren möchtest.