Personenbezogene Daten und Cookies – second-use.decathlon.de

Stand: 15.05.2018


I – Datenerfassung durch second-use.decathlon.de


Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Name, Post-Adresse und E-Mail-Adresse.

Wozu werden personenbezogene Daten verwendet?

Personenbezogene Daten werden elektronisch verarbeitet, um die Vertragsbeziehung, die Verwaltung des Kunden-/Benutzerkontos, die Veröffentlichung von Anzeigen zu ermöglichen und die damit verbundenen Dienste zur Verwaltung von Anzeigen und Kommissionsverkäufen und für die Erstellung eines DECATHLON Kontos anbieten zu können. Sie werden von den Unternehmen der DECATHLON Gruppe auch im Rahmen von statistischen Untersuchungen und Marketingaktionen verwendet.


DECATHLON wird die Daten für weitere 3 Jahren speichern. Sofern die Daten dann nicht mehr benötigt werden und gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht entgegenstehen, werden die Daten unwiderruflich gelöscht.


Für wen sind personenbezogene Daten bestimmt?


Die auf dieser Internetseite erfassten Daten sind für das Unternehmen DECATHLON Sportspezialvertriebs GmbH in seiner Eigenschaft als Verantwortlicher für die Verarbeitung bestimmt.


Diese Daten werden auch an die anderen Unternehmen der DECATHLON Gruppe (Tochtergesellschaften von DECATHLON SA) weitergegeben. Sie können auch an die Behörden weitergegeben werden.


In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen wirtschaftlichen Gründen an Dritte weitergegeben.

Wie werden die Daten geschützt?


DECATHLON trifft technische und organisatorischeSicherheitsvorkehrungen, um die durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Die Datenverarbeitung von DECATHLON und deren Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert. Die DECATHLON Mitarbeiter sind selbstverständlich nach § 5 BDSG auf das Datengeheimnis verpflichtet. Damit persönliche Daten nicht unverschlüsselt übertragen werden, verwendet DECATHLON eine Verschlüsselung mittels Secure Socket Layer (SSL).


Werden personenbezogene Daten in Länder außerhalb der Europäischen Union übermittelt?


Personenbezogene Daten können an Dienstleister weitergeleitet werden, die nicht in der Europäischen Union ansässig sind, insbesondere dann, wenn diese mit der teilweisen Verarbeitung der Daten beauftragt werden. Soweit wir im Rahmen der Bereitstellung des Services auf unserer Internetseite mit Kooperationspartnern zusammenarbeiten, haben wir entsprechende Auftragsdatenverarbeitungsverträge abgeschlossen.


Welche Rechte hat der Kunde? Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung, Widerspruchsrecht


Kunden sind gemäß § 34 BDSG jederzeit berechtigt, gegenüber DECATHLON Sportspezialvertriebs GmbH um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu ihrer Person gespeicherten Daten zu ersuchen. Gemäß § 35 BDSG können sie jederzeit gegenüber DECATHLON Sportspezialvertriebs GmbH die Berichtigung, Löschung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen. Sie können darüber hinaus jederzeit ohne Angabe von Gründen von ihrem Widerspruchsrecht Gebrauch machen und die erteilte Einwilligungserklärung mit Wirkung für die Zukunft abändern oder gänzlich widerrufen. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung personenbezogener Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie für den jederzeit möglichen Widerruf erteilter Einwilligungen kann sich der Kunde wenden an:


Peter Rappold, Datenschutzbeauftragter Decathlon Sportspezialvertriebs GmbH, Filsallee 19, 73207 Plochingen, datenschutz@decathlon.com


Kunden haben gemäß Art. 77 DSGVO das Recht, sich bei der Aufsichtsbehörde zu beschweren, wenn sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt.


Die Anschrift der für unser Unternehmen zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:


Der Landesbeauftragte für den Datenschutz Baden-Württemberg, Königstraße 10 a 70173 Stuttgart


II – Erfassung der Daten mit Hilfe von Cookies


Was ist ein Cookie?


Ein Cookie ist eine Datei, die auf einem Endgerät installiert wird und mit der Informationen zum eigenen Surfverhalten auf unserer Internetseite gespeichert werden können (Spracheinstellungen, Verweilzeit, besuchte Seiten, etc.)


Auf verschiedenen Seiten verwendet DECATHLON Cookies, um den Besuch seiner Internetseite attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien mit einer Identifikationsnummer, die lokal auf der Festplatte des persönlichen Rechners abgelegt und für einen späteren Abruf bereitgehalten werden.


Die von DECATHLON verwendeten Cookies erfassen insbesondere die IP-Adresse und die Benutzerkennung der Kunden. Die Informationen in den nachstehenden Absätzen verfolgen das Ziel, den Kunden aus Gründen der Transparenz eine erschöpfende Aufstellung der von der Plattform second-use.decathlon.de verwendeten Cookies zu geben und ihnen Lösungen vorzuschlagen, damit sie eine entsprechende Entscheidung treffen können.


DECATHLON macht seine Kunden darauf aufmerksam, dass das personalisierte Verhalten von Cookies sich ändern kann, wenn sie ihr Endgerät mit anderen Personen gemeinsam nutzen.


Welche Cookies werden von second-use.decathlon.de verwendet?

Die Plattform second-use.decathlon.de verwendet Cookies insbesondere für folgende Zwecke:


- Cookies der „Benutzersitzung“ (SessionID), mit denen die Benutzer der Internetseite identifiziert werden können


Die Plattform second-use.decathlon.de kann unter Umständen auch Cookies verwenden, deren Zweck es ist, DECATHLON über die Produkte, Dienstleistungen und Seiten zu informieren, die aufgerufen wurden. Diese Cookies ermöglichen es, den Kunden einen personalisierten Inhalt anzubieten und insbesondere bei ihrem Besuch auf der Internetseite gezielte Werbung in Verbindung mit seinem Lieblingssport und seinen Erwartungen anzuzeigen.


Die Einstellungen für diese Cookies können wie nachstehend beschrieben nach eigenen Wünschen angepasst werden. Werden die Cookies abgelehnt, mit denen die aufgerufenen Produkte, Dienste und Seiten identifiziert werden können, wird der Inhalt beim Surfen nicht personalisiert, und die angezeigte Werbung kann ggf. uninteressant sein.


Wie kann die Cookie-Einstellungen ausgewählt werden?


Die meisten Cookie-Einstellungen können im jeweiligen Browser nach den eigenen Vorstellungen angepasst werden. Zum Beispiel kann der Browser so eingestellt werden, dass er alle Cookies ablehnt bzw. anzeigt, wenn diese gesendet werden. Bei dieser Einstellung ist ein einwandfreies Funktionieren der Internetseite nicht gewährleistet. Cookies können im Browser auch manuell gelöscht werden, wenn gewünscht.


Im Folgenden sind die Anleitungen für die jeweiligen Browser aufgelistet: (Stand: März 2016)


CHROME
FIREFOX
INTERNET EXPLORER
SAFARI